Ausschuss Arbeitsrecht des DAV zu den geplanten Änderungen der Postulationsfähigkeit beim Bundesarbeitsgericht


Der Ausschuss für Arbeitsrecht des DAV hat sich in seiner Stellungnahme 17/06 (Download als PDF ) zu den geplanten Änderungen des Arbeitsgerichtsgesetzes im Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts geäussert.

In dem Entwurf ist die Zulassung Vertretung durch Vertreter von Gewerkschaften oder von Vereinigungen von Arbeitgebern als Prozessvertreter vor dem Bundesarbeitsgericht vorgesehen.

Völlig zurecht hat sich der Ausschuss gegen diese Regelung des Entwurfes ausgesprochen.

Gepostet am Donnerstag - 27. April 2006, 19:51
       
Autor:
Technorati Tags:
Technorati Cosmos: Technorati Cosmos
Technorati Watchlist: Technorati Watchlist
Add this entry to: